DOWNLOAD

FORTBILDUNGEN UND PREVIEW-VERANSTALTUNGEN

BAD KREUZNACH
Lehrerfortbildung: BRITFILMS stellt sich vor/Filmanalye im Englischunterricht

Ort: Cineplex Bad Kreuznach , Kreuzstr. 57-67 , 55543 Bad Kreuznach
Termin: Mittwoch, 13.04.2016, 13.15 – 14 Uhr / 14.15 – 16.00 Uhr
Veranstalter: Cineplex Kreuznach, AG Kino – Gilde deutscher Filmkunsttheater e. V.
Zielgruppe: Lehrende, Fachkräfte Jugendarbeit, Erzieher/innen
Schulform: Alle
Anmeldung: Anmeldung bis zum 06.04.2016 per E-Mail an nadin.unterhauser@cineplex.de

13.15 Uhr - 14.00 Uhr | Teil 1: BRITFILMS stellt sich vor
Jedes Schuljahr lädt BRITFILMS, das englischsprachige Schulfilmfestival der AG Kino - Gilde e.V., Schülerinnen und Schüler von 8 bis 18 Jahren ein, sich im Kino auf die Reise zu begeben und den englischen Sprachraum in seiner ganzen Vielfalt zu entdecken. Teil 1 der Fortbildung gibt einen allgemeinen Einblick in das BRITFILMS Angebot für Schulen und stellt Filme des Festivals vor, die sich inhaltlich gut in den Unterricht einbinden lassen.

14.15 Uhr - 16.00 Uhr | Teil 2: Filmanalyse im Englischunterricht
Im zweiten Teil der Veranstaltung geht Referent Julian Namé detaillierter auf weiteren Filme aus dem diesjährigen Festivalprogramm ein. Dabei steht vor allem eine filmanalytische Fragestellungen im Vordergrund. Wie funktioniert das Medium Film? Was sind seine Besonderheiten? Was bedeuten Einstellungsgrößen, Schnittfolgen, Ton- und Lichtdramaturgie für unsere Wahrnehmung? Wie lernen wir das bessere Sehen und Beurteilen von Filme? Das Seminar gibt Praxisbeispiele den Einsatz der Filme im Unterricht.

Referent: Dr. Julian Namé ist Soziologe, Wirtschafts- und Filmwissenschaftler und ist seit 1996 in der museumspädagogischen Abteilung des Deutschen Filmmuseums/Deutsches Filminstitut DIF Frankfurt für Führungen, Schulkinoveranstaltungen, Lehrerfortbildungen, die Jugend-Film-Jury und Workshops zuständig. Für BRITFILMS leitet Dr. Namé seit 2008 Fortbildungen und verfasst Unterrichtsmaterialien.

Sprache: Die Veranstaltung findet auf Englisch statt (Hierbei ist Julian Namé aber flexibel und passt sich an das Sprachniveau der ZuhörerInnen an.)

Teilnahme: Es ist möglich, auch nur an einem Teil der Veranstaltung teilzunehmen.

 

WEIMAR
Lehrerfortbildung: „Filmanalyse und Einsatz von BRITFILMS im Sprachunterricht“

Ort: Kommunales Kino im mon ami, Goetheplatz 11, 99423 Weimar
Termin: Dienstag, 22.09.2015, 15:00-18:00 Uhr
Veranstalter: Kino mon ami, AG Kino – Gilde deutscher Filmkunsttheater e. V.
Zielgruppe: Lehrende, Fachkräfte Jugendarbeit, Erzieher/innen
Schulform: Alle
Anmeldung: Beim THILLM (Thüringer Institut für Lehrerfortbildung, Lehrplanentwicklung und Medien) unter der VA-Nummer 33M3222 oder per E-Mail an britfilms@agkino.de

Beschreibung: Das 3-stündige Seminar stellt die Filme der BRITFILMS-Reihe vor und erörtert Möglichkeiten des Einsatzes im Unterricht. Anhand von Beispielen aus der Reihe geht es dabei vor allem um eine filmanalytische Herangehensweise. Wie funktioniert das Medium Film? Was sind seine Besonderheiten? Was bedeuten Einstellungsgrößen, Schnittfolgen, Ton- und Lichtdramaturgie für unsere Wahrnehmung? Wie lernen wir das bessere Sehen und Beurteilen von Filme? Das Seminar findet in englischer Sprache statt.

Referent: Dr. Julian Namé ist Soziologe, Wirtschafts- und Filmwissenschaftler und ist seit 1996 in der museumspädagogischen Abteilung des Deutschen Filmmuseums/Deutsches Filminstitut DIF Frankfurt für Führungen, Schulkinoveranstaltungen, Lehrerfortbildungen, die Jugend-Film-Jury und Workshops zuständig. Für BRITFILMS leitet Dr. Namé seit 2008 Fortbildungen und verfasst Unterrichtsmaterialien.

Die Seminarteilnahme ist kostenlos.

UNTERRICHTSMATERIAL

Links zu allen verfügbaren Unterrichtsmaterialien der BRITFILMS-Reihe finden Sie in der Rubrik Filme.

Kontakt: AG Kino – Gilde deutscher Filmkunsttheater e.V.
Rankestraße 31
10789 Berlin
Tel.: (030) 257 608 40
Fax: (030) 257 608 43
info@agkino.de
www.agkino.de

SCHULVORFÜHRUNGEN

Die Filme der BRITFILMS-Reihe werden von September 2015 bis Juli 2016 in morgendlichen Schulvorführungen zu sehen sein. Der Eintritt beträgt 2,50 – 4,00 Euro. LehrerInnen haben kostenfreien Zutritt zu den Vorstellungen. Die Schulvorstellungen können direkt in den teilnehmenden Kinos gebucht werden. Eine Übersicht über Spielorte und Kinos finden Sie im Tourneeplan.

FEEDBACK

Eine Rückmeldung, wie Ihnen und Ihren Schülerinnen und Schülern der Besuch bei BRITFILMS gefallen hat, hilft uns, das Festival stetig weiter zu entwickeln. Deshalb freuen wir uns, wenn Sie sich die Zeit für ein Feedback nehmen und unseren Online-Fragebogen ausfüllen. Dort finden Sie auch Raum für Kritik, Lob, Wünsche, Verbesserungsvorschläge und natürlich Film- und Themenvorschläge für BRITFILMS #10.

Alternativ können Sie den Fragebogen auch als Word-Datei oder PDF ausfüllen und im Kino abgeben oder an uns schicken.

Herzlichen Dank, das BRITFILMS-Team

» zum Fragebogen